Folge 16: Warum die Lieferfähigkeit von Apotheken wichtig ist

Eine Lieferfähigkeit von 90 bis 95 Prozent gilt als grober Richtwert für Apotheken. Doch warum ist das so wichtig und wie lässt sich dieses Ziel erreichen? Gemeinsam mit PKA-Kollege Michael geht Anja Löst dieser Frage im Podcast nach.

Folge 38: Physician Assistance – ein Studiengang für PTA?

Medizinische Aufgaben übernehmen und in enger Zusammenarbeit mit Ärzten tätig sein, das soll der Bachelorstudiengang Physician Assistance ermöglichen. PTA Victoria Hiebsch hat sich für diesen Weg entschieden und berichtet im Podcast-Interview von ihrem Studium und ihren Zukunftsperspektiven.

Folge 37: Hochwasser, Melatonin und dreifacher OTC-Switch

Zum letzten Mal im Monat Juli fasst Benedikt Richter im Podcast die Geschehnisse der vorangegangenen Woche zusammen. In der neuen Folge spricht er über Melatonin aus der Apotheke und drei bevorstehende Änderungen in der Verschreibungspflicht.

Folge 36: Enthalten Corona-Impfstoffe menschliche Embryonal­zellen?

Das Gerücht ist älter, als der erste zugelassene Corona-Impfstoff und auch jetzt taucht die Behauptung immer wieder im Netz auf: Werden für die Herstellung von Corona-Impfstoffen Zellen menschlicher Embryos verwendet? Und wenn ja, wie funktioniert das? Darüber sprechen Cornelia Neth, Chefredakteurin PTAheute.de, und Prof. Dr. Katja Schenke-Layland, Professorin an der medizinischen Fakultät der Universität Tübingen.

Folge 35: PTA des Jahres, Atorva­statin und Schlaf gegen Übergewicht

Im aktuellen Montagsbriefing spricht Benedikt Richter unter anderem über die neue Galenik eines Atorvastatin-Präparates, Mallorca-Akne und den Wettbewerb „PTA des Jahres“. Und es gibt gute Neuigkeiten für Menschen, die früh zu Bett gehen.

Folge 34: STIKO empfiehlt heterologe Impfserie

Erneut wird das Impfschema von Vaxevria angepasst, diesmal zugunsten einer heterologen Impfserie für alle Altergruppen. Im aktuellen Podcast-Interview sprechen wir über die Hintergründe.

Folge 33: Grippeimpfstoffe, Insulin und After-Sun

Im aktuellen Montagsbriefing spricht Benedikt Richter unter anderem über Grippeimpfstoffe der Zukunft und den Nutzen von After-Sun-Produkten. Außerdem hat er vielversprechende Neuigkeiten für Diabetiker im Gepäck.

Folge 32: Impfstoff-Update, Borreliose und Sonnenschutz aus der Apotheke

In dieser Woche spricht Benedikt Richter im Podcast unter anderem darüber, was es Neues zur Corona-Impfung gibt, welche Probleme Allergiker in der Pandemie haben und wie die Apothekenmarken bei Stiftung Warentest zum Thema Sonnenschutz abschneiden.

In unserem Format „PTAheute-Montagsbriefing“ fassen wir die wichtigsten Geschehnisse, News und Informationen zusammen, sodass Sie direkt zum Wochenstart auf dem neuesten Stand sind.

In dieser Woche geht es unter anderem um folgende Themen:

  • Was gibts neues zur Corona-Impfung?
  • Was müssen Allergiker in der Pandemie beachten?
  • Wie gefährlich ist Borreliose?
  • Welche Sonnencreme ist die beste?

Folge 31: Delta-Variante, Grasmilben und die Periode

In dieser Woche spricht Benedikt Richter im Podcast über die Delta-Variante des Coronavirus und ob uns verkürzte Impfabstände im Rennen gegen das Virus einen Vorteil verschaffen. Außerdem erfahren Sie, was gegen Grasmilben und Badedermatitis hilft und wieso eine Verschiebung der Menstruation mittels Kontrazeptiva gar keine gute Idee ist.

Folge 30: Update zu Novavax, Curevac und Myokarditis

Die Medien sind voll zum Thema Corona-Impfung. Dabei geht es stets um die bereits zugelassenen Impfstoffe – doch Neuigkeiten gibt es auch aus der Impfstoffforschung zu Novavax und Curevac: Manche sind gut, manche nicht ganz so. Und wie ist eigentlich der Stand zu Herzmuskelentzündungen nach COVID-19-Impfungen? Darüber sprechen Cornelia Neth, Chefredakteurin PTAheute.de, und Celine Müller, Apothekerin und Redakteurin bei DAZ.online.